Die Klasse - feature film

Die Klasse - Berlin 61
Spielfilm / Dokumentarfilm 2015
Länge: ca. 89 min. 

Produktion:
doc.station
für NDR / ARD. 

Festivals/Auszeichnungen:
Festival des dt. Films 2015


Die Klasse - Berlin 61

Berlin vor dem Mauerbau 1961 - die Grenzen zwischen dem Ost- und Westteil der Stadt sind noch passierbar. "Die Klasse - Berlin 61" zeigt Ostberliner Schüler, denen vor dem Mauerbau aus politischen Gründen verweigert wird ihr Abitur in Ost-Berlin zu machen. So pendeln die Akademikerkinder jeden morgen von Ost-Berlin in den West-Teil der Stadt, um sich in einer "Ostklasse" auf das West-Abitur vorzubereiten. Der Zusammenhalt in der Klasse ist groß - Freunde und erste große Lieben finden sich. Im Sommer 1961 wird die Mauer gebaut - Berlin ist geteilt. Freunde und Paare werden getrennt, Karrieren stehen auf dem Spiel. Die, die es in den Westen geschafft haben versuchen Mitschüler rüber zu holen - Dramatische Szenen spielen sich ab - unsere Teenager werden schlagartig zu Erwachsenen.